Gütesiegel

Bürgerstiftung EmscherLippe-Land erhält Gütesiegel für 3 Jahre

18.11.2013

Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land erhält zum 4. Mal das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Frau Beate Mertmann, Regionalkuratorin für NRW überreichte diese hohe Auszeichnung in Schnieder´s Jammertal im Beisein von den Vorständen, Kuratoriumsmitgliedern und Partnerstiftern. Dieses Mal ist das Gütesiegel für 3 Jahre gültig, anstatt wie bisher 2 Jahre.

Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land ist eine von 295 Bürgerstiftungen in der Bundesrepublik, die den "10 Merkmalen einer Bürgerstiftung" des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen. Somit bekennen sich 20 Bürgerstiftungen mehr als im Vorjahr zu den 10 Merkmalen und akzeptieren sie als Richtschnur im Hinblick auf Struktur und Handeln. Voraussetzungen für den Erhalt des Gütesiegels ist ein lokaler Aktionsradius, Verfolgung einer Vielzahl gemeinnütziger Zwecke und die Verpflichtung zur Unabhängigkeit und Transparenz. Als Stiftung von Bürgern für Bürger fördern sie bürgerschaftliches Engagement und setzen auf ehrenamtliche Beteiligung.

Bürgerstiftungen genießen zunehmend das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und anderen Institutionen. Gerade in der jüngsten Vergangenheit wählen diese verstärkt Bürgerstiftungen als Partner, um eine eigene Stiftung zu gründen. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land hat mittlerweile 9 Partnerstiftungen unter ihrem Dach. Die Stifter werden von den Verwaltungsarbeiten entlastet und können sich somit voll und ganz auf ihre Stiftungsziele konzentrieren, so Vorstandsmitglied Dr. Thomas Hölscher.
Laut der Umfragedaten der Initiative Bürgerstiftung stifteten in 2012 mehr als 25,6 Millionen Euro an Bürgerstiftungen, so dass deren Gesamtkapital auf 235 Millionen Euro wuchs. Mit 10,2 Millionen Euro spendeten die Menschen so viel wie noch nie an Bürgerstiftungen.

"Das Gütesiegel ist eine Bestätigung für die Qualität unserer Arbeit", äußert sich Ludger Suttmeyer stolz. "Wir sind weiterhin kontinuierlich bemüht, die Bürger und Unternehmen in unserer Region zu unterstützen und freuen uns über jeden Stifter, der sich mit Zeit, Geld oder Ideen für unsere Bürgerstiftung engagieren möchte."

Zurück