Guter-Zweck-Adventskalender 2010

Am 25. Oktober 2010 - genau zwei Monate vor dem ersten Weihnachtstag - ist das neue Projekt der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land gestartet.

Der "Guter-Zweck-Adventskalender 2010" ist vom 25. Oktober 2010 bis zum 29. November 2010 zum Stückpreis von 5,00 Euro in den Geschäftsstellen der Volksbank eG in Waltrop, Datteln, Oer-Erkenschwick, Henrichenburg, Habinghorst, Ickern, Lünen und Brambauer, in den Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer und der Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel sowie bei der Lebenshilfe Waltrop erhältlich.

Dank der Unterstützung zahlreicher Zeitspender und von über 70 Sponsoren verstecken sich mehr als 300 Sachpreise beziehungsweise Gutscheine im Mindestwert von je 25,00 Euro hinter den Türchen dieses ganz besonderen Adventskalenders.
 
Alle zum Verkauf angebotenen Adventskalender sind rechts unten auf der Kalenderrückseite mit individuellen Gewinnnummern versehen. Zwischen dem ersten und 24. Dezember werden die Gewinner der Preise im Gesamtwert von über 10.000,00 Euro anhand der Kalendernummer über die Zeitungen des Medienhauses Bauer (Waltroper Zeitung, Dattelner Morgenpost, Stimberg Zeitung), der Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel und Lünen sowie natürlich auf der Internetseite www.buergerstiftung-emscherlippe-land.de bekannt gegeben. Die ausgelobten Preise können anschließend unter Vorlage des Kalenders mit der Gewinnnummer in der Volksbank-Hauptstelle, Am Moselbach 9 in Waltrop abgeholt werden.

Mit dem Erlös werden gemeinnützige Einrichtungen oder Projekte in der EmscherLippe-Region unterstützt. Insofern hat jeder Erwerber eines "Guter-Zweck-Adventskalenders 2010" nicht nur gute Chancen auf einen attraktiven Gewinn, sondern er macht sich gleichzeitig stark für soziale Belange in seinem unmittelbaren Umgebungsbereich. Und die tägliche Spannung mit unter den Gewinnern zu sein, gibt's natürlich obendrein.

Das Titelbild des "Guter-Zweck-Adventskalenders 2010" wurde von Malerinnen und Malern des Ruhrateliers der Lebenshilfe, überwiegend Menschen mit Behinderungen, als Collage gestaltet. Zudem haben die Künstler des Ruhrateliers ein weiteres Gemälde angefertigt, das als wertvoller Preis mit auf der Gewinnerliste steht.