Guter-Zweck-Adventskalender 2011

Im vergangenen Jahr wurde dieser ganz besondere Adventskalender zum ersten Mal herausgegeben und schrieb sofort Erfolgsgeschichte: alle 3.400 Kalender wurden verkauft und 13 gemeinnützige Einrichtungen konnten sich über Spenden in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro freuen.

"Für uns war natürlich sofort klar, dass wir das Projekt fortführen. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Aktion, von der alle Beteiligten profitieren", erklärt Ludger Suttmeyer, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land das Mehrgewinnermodell des "Guter-Zweck-Adventskalenders".

Profitieren werden auf jeden Fall die über 290 glücklichen Gewinner der attraktiven Preise in einem Gesamtwert von über 11.000 Euro. Neben einem Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro als Hauptpreis, winken beispielsweise ein iPad2, ein Brillant, ein Fahrrad oder ein Wochenende in Münster. Fast 70 Sponsoren haben sich mit Gutscheinen oder Sachspenden für die gute Sache stark gemacht. Die Gewinner werden täglich in der örtlichen Presse und auf der Internetseite www.buergerstiftung-emscherlippe-land.de bekannt gegeben.

Aber nicht zuletzt kann sich jeder Besitzer dieses ganz besonderen Adventskalenders freuen, denn neben der Chance, zu den glücklichen Gewinnern zu gehören, wird mit jedem Kalenderkauf Gutes für die Emscher-Lippe-Region bewirkt. Auch in diesem Jahr werden mit dem Reinerlös gemeinnützige Einrichtungen oder Projekte im Wirkungskreis der Bürgerstiftung gefördert.

Die "Guter-Zweck-Adventskalender" können in der Zeit vom 21. Oktober bis zum 29. November 2011 in den Geschäftsstellen der Volksbank eG in Waltrop, Datteln, Oer-Erkenschwick, Henrichenburg, Habinghorst, Ickern, Lünen und Brambauer, in den Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer (Datteln, Oer-Erkenschwick und Waltrop) und der WR Lünen sowie bei der Lebenshilfe Waltrop zum Preis von 5 Euro erworben werden.

"Wir hoffen, an den Erfolg vom vergangenen Jahr anknüpfen zu können. In 2010 waren die Adventskalender schon vorzeitig ausverkauft." blickt Vorstandsmitglied Thomas Stächelin optimistisch in die Zukunft. Und um dieses Ziel zu erreichen, planen die Ehrenamtlichen der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land bereits den ersten Einsatz:
Am letzten Oktoberwochenende, auf dem traditionellen Gänsemarkt im Dattelner Jammertal, sollen die Adventskalender an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Vorstandsmitglied Dr. Thomas Hölscher dankt allen Beteiligten für ihre tatkräftige Unterstützung, um dieses Projekt auf den Weg zu bringen: den Zeitspendern für ihren unermüdlichen Einsatz, den großzügigen Sponsoren und natürlich auch dem Ruhratelier der Lebenshilfe für die liebevolle Gestaltung des Titelbildes.