Veröffentlichungen

Guter-Zweck-Adventskalender mit über 300 wertvollen Sachpreisen

24.10.2010

Bürgerstiftung EmscherLippe-Land startet Weihnachtsprojekt

Genau zwei Monate vor dem ersten Weihnachtstag startet in diesem Jahr das neue Projekt der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land.

„Konkret geht es hierbei um insgesamt 3.400 `Guter-Zweck-Adventskalender`, die in der Zeit vom 25. Oktober bis 29. November dieses Jahres zum Stückpreis von fünf Euro in den Geschäftsstellen der Volksbank eG in Waltrop, Datteln, Oer-Erkenschwick, Henrichenburg, Habinghorst, Ickern, Lünen und Brambauer, in den Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer und der Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel sowie bei der Lebenshilfe Waltrop erworben werden können“, so das Vorstandstrio Ludger Suttmeyer, Dr. Thomas Hölscher und Thomas Stächelin.

Und der Gegenwert dieses ganz besonderen Adventskalenders hat es `faustdick` hinter dem jeweiligen Tageskläppchen. „Dank der Unterstützung zahlreicher Zeitspender und von über 70 Sponsoren sind im Vorfeld mehr als 300 Sachpreise beziehungsweise Gutscheine im Mindestwert von jeweils 25 Euro zusammengekommen, allesamt von Firmen aus dem Wirkungsbereich unserer Bürgerstiftung, der Emscher-Lippe-Region. Neben einem Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro als Hauptpreis winken zum Beispiel ein Billant im Wert von 400 Euro, ein iPad, Wellness- und weitere Sachgutscheine“, bedankt sich Ludger Suttmeyer bei allen, die tatkräftig mitgeholfen haben, dieses Projekt auf den Weg zu bringen.

Alle zum Verkauf angebotenen Adventskalender sind rechts unten auf der Kalenderrückseite mit individuellen Gewinn-Nummern versehen. Zwischen dem ersten und 24. Dezember werden die Gewinner der Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro anhand der Kalendernummer über die Zeitungen des Medienhauses Bauer (der Waltroper Zeitung, der Dattelner Morgenpost und der Stimberg Zeitung) sowie der Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxel und Lünen und natürlich auf der Internetseite `www.buerger-stiftung-emscherlippe-land.de` bekannt gegeben. Die ausgelobten Preise können anschließend unter Vorlage des Kalenders mit der Gewinn-Nummer in der Volksbank-Hauptstelle in Waltrop, Am Moselbach 9, eingelöst werden.

„Mit dem Erlös werden wir gemeinnützige Einrichtungen oder Projekte in der EmscherLippe-Region unterstützen. Insofern hat jeder Erwerber eines `Guter-Zweck-Adventskalenders` nicht nur gute Chancen auf einen attraktiven Gewinn, sondern er macht sich gleichzeitig stark für soziale Belange in seinem unmittelbaren Umgebungsbereich. Und die tägliche Spannung, mit unter den Gewinnern zu sein, gibt`s natürlich obendrein“, fasst Ludger Suttmeyer die Pluspunkte zusammen.

Ganz besonders heben Dr. Thomas Hölscher und Thomas Stächelin vom Vorstand der Bürgerstiftung in diesem Zusammenhang die Unterstützung durch die Lebenshilfe e.V., Waltrop, hervor. Malerinnen und Maler des RUHR-ATELIERS, überwiegend Menschen mit Behinderungen, hatten das Kalenderbild als Collage gestaltet und sich auf diese Weise im Vorfeld mit viel Begeisterung in das Projekt eingebracht. Zudem haben die Künstler des Ruhrateliers ein weiteres Gemälde angefertigt, das als wertvoller Preis mit auf der Gewinnerliste steht.

Zurück