Veröffentlichungen

Waldorfkindergarten freut sich über Birnenbaum von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land

24.10.2019

Der Herbst ist eine gute Zeit, um Obstbäume zu pflanzen. Sie stecken keine Kraft mehr in den Aufbau neuer Blätter und Triebe. Die Energie des jungen Obstbaumes wird stattdessen zur Wurzelbildung und zum Anwachsen verwendet. Das nutzte jetzt die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land und pflanzte für die Zahnarztpraxis „dent.taurus“ im Waldorfkindergarten in Datteln einen Birnenbaum. Damit wurde der mittlerweile 25. Stiftungsbaum fest im Emscher-Lippe-Land verankert. Dem Gärtner Don Riepelmeyer von der Gärtnerei Bolder standen viele fleißige Hände zur Seite: Die Zahnärzte Dr. Benno, Dr. Jan und Nico Wagner, Vertreter der Bürgerstiftung sowie viele Kindergartenkinder unterstützten ihn bei der Baumpflanzung und erhielten gleichzeitig wertvolle Tipps zur Pflege.

Für jeden Stiftungspaten einen Baum – so lautet die Devise der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land. Die Idee ist im Jahr 2010 geboren, um das Engagement der Bürgerstiftung und ihrer Unterstützer symbolisch sichtbar zu machen und gleichzeitig Gutes zu tun für die Region. Durch eine Zustiftung von mindestens 1.000 Euro wird man Stiftungspate. „Der Baum steht als Symbol für die Nachhaltigkeit unserer Stiftung. So wie er wächst und gedeiht, soll auch unsere Stiftung weiter wachsen“, erklärte Ralf Jorzik, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land. „Wir haben in diesem Jahr 12 neue Stiftungspaten gewinnen können, so dass im nächsten Jahr noch weitere Baumpflanzungen anstehen.“

Die Brüder Benno, Jan und Nico Wagner waren stellvertretend für die Zahnarztpraxis bei der nachhaltigen Aktion der Bürgerstiftung dabei. „Wir haben uns den Waldorfkindergarten ausgesucht, weil wir durch meine Neffen und Nichten gute Verbindungen zu dem Kindergarten haben“, erzählte Dr. Jan Wagner. „Unsere Praxis besteht seit über 40 Jahren in Datteln. Insgesamt arbeiten etwa 30 Mitarbeiter bei uns. Wir fühlen uns eng mit der Region und den Menschen verbunden und sind an einer positiven Entwicklung interessiert. Daher engagieren wir uns gerne und entschieden uns bewusst für die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land“, berichteten Dr. Benno und Nico Wagner.

Die Einrichtungsleiterin des Kindergartens Andrea Wilms bedankte sich bei der Zahnarztpraxis „dent.taurus“ und der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land. „Wir freuen uns sehr über den heutigen Besuch und den neuen Baum. Bisher hatten wir nur Apfelbäume. Dank Ihnen kommen wir demnächst in den Genuss von pflückfrischen Birnen.“

Zurück